Schulalltag

Pavillon 10

PAVILLON10 hiess der Abschlussevent 2010 der vier neunten Klassen des OSZ Mett-Bözingen. 74 SchülerInnen, 4 Klassenlehrkräfte, 3 Fachlehrkräfte und ein professioneller Musiker waren ins Projekt involviert.
Sie brachten ein eigenes Theaterstück auf die Bühne und boten den zahlreichen Gästen einen stimmungsvollen Abend mit Skulpturen, Musik und Kulinarischem. Als Vorlage dienten die Schulhausromane, welche die vier Klassen in Zusammenarbeit mit den Schweizer SchriftstellerInnen Guy Krneta, Ruth Schweikert, Rolf Herrmann und Christoph Simon im Quartal zuvor geschrieben hatten. Die dritte und letzte Vorführung von Pavillon10 ging am 17.Juni über die Bühne. Im Blog hat die PR-Gruppe den ganzen Event und die Vorbereitungen dazu dokumentiert. Weitere Fotos können in der Bildergalerie angeschaut werden.