Schulalltag

Zytreis 21

Eigentlich hätte vor den Sommerferien das Jubiläumsschulfest 25 Jahre OSZMB und 50 Jahre Schulanlage Sahligut stattfinden sollen. Aus bekannten Gründen muss dies auf nächstes Jahr verschoben werden
Die vier 9. Klassen nahmen dieses Jubiläum aber zum Grundstein für ihr Abschlussprojekt "Zytreis21" mit ganz verschiedenen "Zeit"-Projekten: Sie senden während einer Woche ein Radioprogramm aus, vergraben eine Zeitkapsel und einiges mehr!

Einstiegen, Radio einstellen und mitreisen!
Link zum Radio

 

„Zytreis21“ ist das diesjährige Abschlussprojekt der vier neunten Klassen.
Der Radiobus des Kinderdorfes Pestallozzi ist das Herz des ganzen Projekts, quasi dasRaumschiff der „Zytreis“.
Er steht die ganze Woche vom 14. bis 18. Juni auf dem Schulareal und in ihm moderieren die Schülerinnen und Schüler während fünf Tagen von 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr ein vielfältiges Programm.

Radioprogramm

Das detaillierte Programm wird regelmässig direkt über das Radio bekannt gegeben. Hier einige Programmhinweise:(Die Zeiten können variieren)

  • Nachrichten
    (Di bis Fr, 9 Uhr)
  • Interviews mit Personen, mit Bezug zum Thema Zeit oder zum Schulhaus:
    eine Hebamme (Mi, 14 Uhr), ein Bestatter (Do, 10 Uhr), ein Musiker (Mi, 10 Uhr), der Stadtpräsident von Biel (Di, 11 Uhr), u.a.m.
  • Inhalt der Zeitkapsel
    (Mo bis Do, 14 oder 15 Uhr)
  • Halbstündige, von Schülerinnen und Schülern selber produzierte Reportagen zu ausgewählten Themen, z.B. Cryptocurrency, Weltall, Hiphop, Biel, Autorevolution, ...
    (Di bis Do, meist 9:30, 11 und 16 Uhr)
  • Slam-Poetry-artige Text, live vorgetragen
    (Di bis Do, meist 11:45 und 15:30)
  • Aktuelles aus den Zeitprojekten, u.a. Nachtspaziergang, Uhrenbau, Aquarellieren, ...
    (Mo bis Do, zwischen 17 und 18 Uhr)
  • Musik-Revolution
    (Di bis Do, zwischen 12 und 13 und 17 und 18 Uhr und immer mal wieder)
  • Live-Übertragung des Events zum Vergraben der Zeitkapsel
  • (Freitag, ab 11 Uhr bis Schluss)

 

Zeitkapsel

Ende der Woche wird auf dem Schulgelände eine Zeitkapsel vergraben, deren Inhalt zukünftigen Generationen zeigen soll, wie wir leben, wer wir sind und was uns von Bedeutung ist.
An dieser Stelle danken wir der Firma Mutscheller Metallbau für die Unterstützung bei der Herstellung der Kapsel und der Firma revendo AG für das sponsern eines Handy für die Zeitkapsel.
revendo

revendo

 

Download