Aktuelles

  • 25. Juni 2016

    20 Jahre OSZ Mett-Bözingen

    Im Sommer 2016 feiert das OSZ Mett-Bözingen seinen 20 Geburtstag. Am Samstag 25. Juni feiern wir ein grosses Fest.
    https://www.facebook.com/oszmb/

  • 14. Juni 2016

    Elternabend neue 7. Klassen

    19 Uhr in der Aula.

  • 08. Juni 2016

    Elternabend SKS

    Informationselternabend SKS
    19.00 Uhr Aula Sahligut

  • 01. Juni 2016

    Schulkonzert

  • 31. Mai 2016

    Weiterbildung LP21 für Lehrkräfte

    unterrichtsfrei!

  • 12. Mai 2016

    Das geheimnisvolle Mädchen

    Donnerstag, 12. Mai 2016, 20.00 Uhr
    Aula Oberstufenzentrum Mett-Bözingen
    Beaulieuweg 2, 2504 Biel
    Eintritt: Kinder: 5.-
    Erwachsene: 10.-

  • alle Meldungen ansehen

Unsere Schule

Das Oberstufenzentrum Mett-Bözingen

Unsere Schule ist nebst dem OSZ Rittermatte und dem OSZ Madretsch eines der drei deutschsprachigen Oberstufenzentren der Stadt Biel. 260 SchülerInnen verbringen hier ihre Schulzeit von der 7. bis zur 9.Klasse. Rund 35 KlassenlehrerInnen und FachlehrerInnern unterrichten an 12 Klassen. Unser OSZ beherbergt ebenfalls eine KbF-Klasse (Klasse für besondere Förderung) und eine Empfangsklasse. Die Fächer Deutsch, Französisch und Mathematik werden im Niveauunterricht angeboten. Unsere Schule bietet einen Mittagstisch an.
Nach Möglichkeit beginnen wir den Unterricht um 8.15 Uhr (Ausnahmen: Sport, Info, Wahlfächer). Drei Mal in der Woche haben unsere Schülerinnen und Schüler von 13.15 bis 14 Uhr SOL (Selbstständig Organisiertes Lernen). In dieser Lektion können sie Hausaufgaben erledigen, Tests vorbereiten, eben selbstständig arbeiten. Betreut werden sie jeweils von einer Lehrperson.
Das neunte Schuljahr beinhaltet seit dem Pilotprojekt "Neugestaltung 9.Schuljahr" Projektunterricht, berufsvorbereitende Wahlfächer und 3 bis 6 Wochen Berufspraktika.
 

Mehr Informationen

Schulalltag

20 Jahre OSZMB

Besuche uns auf Facebook!
https://www.facebook.com/oszmb/

Ab 12 Uhr treffen sich alle 30 Minuten jeweils zwei Abschlussjahrgänge:
Beginn: 12.00: Abschlussjahrgänge 1997&1998
              12.30: Abschlussjahrgänge 1999&2000
usw.
Melde dich an auf Facebook!

Die Klasse 9D lädt zu einem «Etwas anderen Theaterkrimi» ein.

Tauchen Sie zusammen mit uns in die geheimnisvolle und tragische Geschichte von Luna ein. Luna weilt, seitdem ihre Mutter ermordet worden ist, allein im Wald.
Fünf einsame Jahre sucht Luna den mysteriösen Mörder, um sich zu rächen. Als sie ihm plötzlich gegenübersteht, steht sie vor einer schwierigen Entscheidung.
Dieses dramatische Stück, angereichert mit Humor, Musik und vielen anderen Überraschungen, beinhaltet unter anderem die Frage, ob man der Vergangenheit nachtrauern soll, ob Rache etwas bringt und ob sich nicht eines Tages doch noch alles zum Guten wenden wird. Wir sind gespannt, was Sie in unserem Stück sehen und wie Sie es erleben.
Ein kleiner Hinweis noch: Der Wald ist überall. Sei es als Naturwald, als Grossstadt Gehölz, als virtueller Dschungel im Internet oder als innerer Wald, der in Ihnen selber lebt. Das Wertvollste und Unbezahlbarste auf der Welt ist nicht
Geld ... es ist die Seele.
Willkommen in unserem Theater!